Rhein-Main

Das Netzwerk im Rhein-Main-Gebiet befindet sich im Aufbau. Ohne bislang eine verbindliche Struktur gebildet zu haben, gibt es Gruppen und Einzelpersonen aus folgenden Bereichen, die dem Netzwerk Care Revolution angehören oder sich mit seinen Zielen identifizieren:

  • Bedingungsloses Grundeinkommen
  • Care-AK an der Goethe-Universität
  • Pflege am Boden
  • Interreligiöse Frauengruppe
  • Weitere Themen sind Familienarbeit und Kindererziehung, Assistenz und Sex-Arbeit

 

Bis sich das Regionalnetzwerk verbindlich konstituiert hat, steht für Fragen und bei Interesse an einer Mitarbeit folgender Kontakt zur Verfügung:

Elfriede Harth, elfriede.harth@posteo.de, Tel: 017625669852

Website des Netzwerks Care Revolution Rhein-Main
Beiträge und Termine aus Rhein-Main